Sterbebegleitung / Aussegnung

Niemand soll ohne Trost sterben. Die Begleitung der Sterbenden durch Gebet, Krankenabendmahl, -Salbung bzw. Segnung hat eine lange Tratition.
Auch heute kommt der Pfarrer gern wenn Sie dies wünschen. Wenn Sie also einen Angehörigen auf dem vorletzten Weg begleiten, dann können Sie sich gern an das Pfarrteam wenden.
Bildnachweise: