Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Kreuzberg ist zum Jahresbeginn 2022 aus den drei ehemaligen evangelischen Kirchengemeinden St. Thomas, Emmaus-Ölberg und Kreuzberg-Mitte entstanden.
 
Das Gemeindegebiet erstreckt sich von der Oranienstraße im Westen über den Mariannenplatz bis östlich des Lausitzer Platzes und von der Spree bis zum Südstern und der Hasenheide. Zur Gemeinde gehören die fünf Kirchen Emmaus, Melanchthon, Ölberg, St. Jacobi und St. Thomas. Die Kirche St. Simeon gehört ebenfalls zum Gemeindegebiet, wird jedoch vom Kirchenkreis genutzt.
 
Die Gemeinde ist so bunt wie der Stadtteil: Familien, Senior*innen und alleinstehend Lebende aus verschiedenen Kulturen gehören der Gemeinde an und haben hier ihr Zuhause. Angebote für Kinder und Jugendliche wie z.B. die Pfadfinder des VCP oder Musiktheatergruppen, Chöre und Orchester sowie verschiedene Gruppen für Erwachsene machen das Gemeindeleben lebendig und bieten Anknüpfungspunkte für Interessierte.