Ein Bild zum Beten

Veröffentlicht am So., 24. Feb. 2019 00:00 Uhr
Nicht kategorisiert

Glauben (neu) entdecken, die Heilige Schrift betrachten, Gott begegnen, auf einfache Weise das Beten einüben und Stille erfahren. In den Exerzitien im Alltag wollen wir uns in der Fastenzeit 2019 mit dem Meditationsbild des Schweizer Nationalheiligen Nikolaus von der Flüe (1417 -1487) beschäftigen.
Biblisch-theologische Impulse, gemeinsame Zeit der Stille und Austausch in der Gruppe bilden die Grundlage der Abende, die donnerstags um 19:30 Uhr beginnen und bis 21:00 Uhr gehen. Dazu gibt es einen zusätzlichen Impuls für die Woche.
Die Teilnahme gilt auch als Taufvorbereitung (Credo-Kurs) für die Erwachsenentaufe. Begrenzte Teilnehmerzahl. Verbindliche Teilnahme und Anmeldung erwünscht unter: Pfarrer.schmidt@kgkm.de

Die Termine: 28.02. bis 20.04.2019
An den Donnerstagen von 19:30-21:00 Uhr in der Melanchthon-Kirche, Planufer 84, 10967 Berlin

Mit dem Meditationsbild:
Do. 28.02.      - die Schrift meditieren
Mi. 06.03.       - die Fastenzeit beginnen
(Aschermittwochsgottesdienst, 18:00 Uhr St. Jacobi-Kirche)
Do. 07.03.      – sich mit dem Evangelium identifizieren
Do. 14.03.      - das Vaterunser beten
Do. 21. 03.     - die innere Dynamik erfahren
Do. 28.03.      - das Gewissen erforschen
Do. 04.04.      - die Werke der Barmherzigkeit leben
Do. 11.04.      - Gott loben
Do. 18.04.      – Abendmahl feiern
(am Gründonnerstag, 18:00 Uhr Melanchthon-Kirche)
Sa. 20.04.       - Auferstehung feiern
(Heilige Osternacht, 22:00 Uhr St. Jacobi-Kirche)