Orgelkonzert zum 25. Jubiläum der Noeske-Orgel in der Melanchthonkirche

Veröffentlicht von Christoph Ostendorf am Mo., 21. Nov. 2016 16:40 Uhr
Konzert

Vor 25 Jahren wurde in der Melanchthonkirche die aktuelle Noeske-Orgel im Konzert vorgestellt und im Gottesdienst zum 1. Advent eingeweiht.
Aus diesem Anlass gibt es in diesem Jahr am Vorabend zum 1. Advent, 26.November, um 18 Uhr ein Orgelkonzert in der Melanchthonkirche (Planufer 84, 10967 Berlin-Kreuzberg) mit den drei aktuellen und ehemaligen Kantoren der Melanchthonkirche:
Heinz-Ludwig Marnitz, Leonore Hünerbein und Christoph D. Ostendorf.
Auch Orgelbaumeister Peter Kozeluh wird aus Rotenburg/Fulda anreisen.
Der Eintritt ist frei.
Nach dem Konzert gibt es wie immer die Gelegenheit zu Wein und guten Gesprächen - und unserem eigenen Orgelsekt!

Bildnachweise: